Frank Deesz

Eigene Programme

Auf Messers Schneide

Eine kulinarische Lesung mit Frank Deesz

Eine Liebeserklärung an die Irren der Kochtöpfe, eine romantische Reise in die Finsternis der Kühlschränke. Sie kennen keine todesmutigen Männer die in obsessiver kulinarischer Feldforschung schon mal den Campingkocher in die Luft sprengen? Noch nie etwas von despotischen Franzosen gehört, die ihre Küche wie Idi Amin regieren? Wie Mayonnaise eine Gefühlssturm entfesseln kann, der sich in Worte kaum fassen lässt?

Frank Deesz entführt sie charmant und auf wundersame Weise in Darstellung und Wort in die Welt des Geschmacks, der kulinarischen Köstlichkeiten, der Neurosen und Obsessionen der Sterneköche und anderen Gastronomieleichen

Das Schwäbische Tagblatt schreibt:
Chorizo, Weißwurst, Mettwurst, Trockensalami und Blutwurst verwandelten sich zur allgemeinen Erheiterug der Zuschauer in die Figuren aus Shakespeares Hamlet und lieferten eine ganz neue Interpretation des Klassikers . Und während das Autdoorbier den Geschmackstest nicht bestand,schnitt die von Deesz selbstgemachte Mayonaise deutlich besser ab!
Ein Abend der nichts anbrennen lässt!

Kann man gerne buchen
frank.deesz@web.de